Tierschutz stärken - deshalb haben wir in Berlin ein Verbandsklagerecht für anerkannte Tierschutzorganisationen eingeführt und unterstützen die Schaffung eines Verbandsklagerechts auf Bundesebene im Tierschutzgesetz. Die Koalition will Tierversuche auf das absolut notwendige Maß reduzieren; die Förderung der Alternativmethodenforschung wird verstärkt weitergeführt. Gemeinsam mit den Universitäten will die Koalition Berlin zur Forschungshauptstadt für Ersatzmethoden machen. Die mit dem Tierschutz beauftragten Behörden des Landes Berlin möchte die Koalition personell und finanziell vollumfänglich stärken. Die Koalition wird verbesserte Möglichkeiten zum Schutz vor illegalem Welpen- und Tierhandel schaffen und den unerlaubten Tierhandel stärker verfolgen und ahnden. Auf Bundesebene setzt sie sich für höhere Standards bei der Haltung von Heim- und Nutztieren, Strategien gegen Qualzuchten sowie für ein Verbot von Wildtieren im Zirkus ein. 

 

Tierschutz hat in Berlin viele Gesichter. Eichhörnchen-Hilfe, Igelschutz, Tierheim, Bund gegen Missbrauch der TiereÄrzt*innen gegen Tierversuche - es engagieren sich unzählige ehren- und hauptamtliche Tierschützer*innen in diesen und anderen Organisationen für das Wohl der Tiere in unserer Stadt. Ich möchte dieses Engagement stärken.

BERLIN HAT NUN EINEN TIERSCHUTZBEIRAT

 

Mit einem Tierschutzbeirat stellt sich Berlin im Bereich des Tierschutzes stärker auf. Der Tierschutzbeirat bei der Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung hat die Aufgabe, die Senatsverwaltung in Fragen des Tierschutzes zu beraten und die Arbeit auf diesem Gebiet im Land Berlin durch eigene Anregungen zu fördern und zu unterstützen.

 

ERSTMALS EINE HAUPTAMTLICHE TIERSCHUTZBEAUFTRAGTE

 

Mit der hauptamtlichen Tierschutzbeauftragten stärken wir den Tierschutz in der Hauptstadt. Für Tierschutzorganisationen und Bürger*innen wurde so eine Ansprechpartnerin und eine beratende Stimme in allen Fragen des Tierschutzes geschaffen. Als Stabstelle bei der zuständigen Staatssekretärin Margit Gottstein hat die Tierschutzbeauftragte die für ihre Arbeit notwendige Unabhängigkeit.

 

WIR UNTERSTÜTZEN DIE TIERTAFEL BERLIN

 

Für uns Grüne ist soziales Engagement ein Herzensthema. Wenn dies gepaart mit Tierschutz auftritt, sind wir ganz aus dem Häuschen. Die Berliner Tiertafel hilft Menschen, die in finanzielle Not geraten sind, mit Futtermitteln und Zubehör für ihre Haustiere. Daher haben wir sie finanziell und bei der Suche nach neuen Räumlichkeiten unterstützt.

 


TIERHEIM FINANZIELL GESTÄRKT

 

Auf unser Grünes Drängen hin hat das Tierheim Berlin erstmals eine institutionelle Förderung im Doppelhaushalt 2018/2019 erhalten. Ein erster, wenn auch kleiner Schritt in die richtige Richtung. Darauf müssen wir aufbauen und dem Tierschutzverein Berlin Schritt für Schritt die finanziellen Sorgen nehmen. Denn der Verein gibt allen Tieren Berlins ein Zuhause.

 

WIR REDUZIEREN TIERVERSUCHE

 

Noch immer leiden Tausende Tiere in Berliner Laboren in grausamen Versuchen. Wir verschließen uns nicht per se der Forschung. Aber wir müssen Wege beschreiten, die das Leid der Tiere verringern und Alternativen schaffen, mit denen Forschungsergebnisse auch wirklich auf den Menschen übertragbar sind. Das schaffen wir mit Geld und neuem Personal.

 

TIERSCHUTZ-VERBANDSKLAGERECHT GIBT TIEREN EINE STIMME

 

Tiere können naturgemäß nicht selbst Klage erheben und sich deshalb nicht gegen rechtswidriges Handeln oder Unterlassen seitens der Behörden wehren. Mit dem Tierschutz-Verbandsklagerecht, haben wir diesen Missstand dahingehend beendet, dass anerkannte Tierschutzorganisationen künftig stellvertretend für die Tiere klagen können.

 


SCHRIFTLICHE ANFRAGEN

Genehmigungspraxis Tierversuchsanträge - Fachaufsicht

Umgang mit Wildtieren in der FU Kleintierklinik Düppel – Teil 2 

Sommerhitze 2023 – wie viele tierschutzrechtliche Verstöße im Zusammenhang mit Pferdekutschen gab es in Berlin? 

Berlin gegen Tierquälerei – Straftaten und Ordnungswidrigkeiten nach dem Tierschutzgesetz 2020 bis Juni 2023

Schädlingsbekämpfung - Tötung und Vergiftungen in Berlin

Umgang mit Wildtieren in der FU Kleintierklinik Düppel

Tierversuchskontrollen 2020, 2021 und 2022

Diensthundeausbildung bei der Polizei

Berliner Weihnachtscircus wieder vor dem Olympiastadion

Sind Berlins Veterinärämter gut aufgestellt?

Wie steht’s um den Tierschutz bei Pferderennen in Berlin?

Sommerhitze 2020 – wie viele tierschutzrechtliche Verstöße im Zusammenhang mit Pferdekutschen gab es in Berlin?

Tierversuchslabore in Berlin

Finanzierung von 3R in Berlin

Nachtigall, ick hör dir trapsen - Nachspiel Nachtigall

Tierversuchskontrollen 2018 und 2019

Wie stand es um den Tierschutz auf der Internationalen Grünen Woche 2020?

Sind Berlins Veterinärämter noch gut aufgestellt?

Berliner Weihnachtscircus Gastspiel 2019/2020 in Spandau – mal wieder ein Trauerspiel für die Tiere?

Berliner Weihnachtscircus und Circus William – Liegt die Sondernutzungserlaubnis für alle Werbetafeln vor?

Hitzesommer 2019 – wie viele tierschutzrechtliche Verstöße im Zusammenhang mit Pferdekutschen gab es in Berlin?

Welche Rolle spielt Tierschutz in Berliner Schulen?

Kontrollen zum Leinenzwang – Erfolg oder Misserfolg?

Unfalltiere in Berlin

Weihnachtscircus – Lag die Sondernutzungserlaubnis für alle Werbetafeln vor?

Wie stand es um den Tierschutz auf der Internationalen Grünen Woche 2019?

Weißfischbefischung – unnötige Tiertötung?

Feuerwerk beim Weihnachtscircus – Schreckensnacht für die Tiere?

Wie geht es den Nachtigallen? Fragen zum Forschungsvorhaben einer Berliner Wissenschaftsgruppe zum Gesangsverhalten von Nachtigallen 

Transport von Zirkustieren – eine Schreckensreise mit dem Weihnachtscircus? Nummer 2

Transport von Zirkustieren – eine Schreckensreise mit dem Weihnachtscircus?

Parkverbot für Pferdekutschen

15 Jahre Weihnachtszirkus – ein Trauerspiel für die Tiere?

Hitzesommer 2018 – wie viele tierschutzrechtliche Verstöße im Zusammenhang mit Pferdekutschen gab es in Berlin?

Nachspiel Circus Voyage - Hundebiss

Hitzefrei für Berlins Kutschpferde in der Innenstadt

Nachfragen zum Forschungsvorhaben einer Berliner Wissenschaftsgruppe zum Gesangsverhalten von Nachtigallen

Neubau Max-Delbrück-Centrum, Versuchstierhaltung und Alternativen

Tierversuche Berlin – Erste Ergebnisse durch die retrospektive Bewertung?

Tierversuchskontrollen 2016 und 2017

Wie steht es um den Tierschutz auf der Internationalen Grünen Woche?

Weihnachtszirkus (Circus Voyage) gastierte in Berlin – Wie ging es den Tieren? Teil 2

Gab es 2017 tierschutzrechtliche Verstöße im Zusammenhang mit Pferdekutschen in Berlin?

Weihnachtszirkus (Circus Voyage) gastierte in Berlin – Wie ging es den Tieren?

Therapeutisches Reiten

Illegaler Tierhandel in Berlin V

Illegaler Tierhandel in Berlin IV

Illegaler Tierhandel in Berlin III

Illegaler Tierhandel in Berlin II

Illegaler Tierhandel in Berlin I

Nachspiel Circus Voyage

Schnell mal ein Tier geshoppt?

Sind Berlins Veterinärämter gut aufgestellt?

Ist Berlin auf dem Weg Forschungshauptstadt für Ersatzmethoden zu werden?

Circus Voyage – Wie kam es zum Angriff auf Polizist und Tierarzt?

Gastspiel Circus Voyage

Zirkus Voyage gastiert in Berlin – Wer schützt die Tiere?

Gab es 2016 tierschutzrechtliche Verstöße im Zusammenhang mit Pferdekutschen in Berlin?

Wie kann der illegale Internethandel von Tieren gestoppt werden?

Sind die steigenden Zahlen von Tiertötungen durch die Berliner Polizei gerechtfertigt?

 

 

ANTRÄGE

Hunde von Beschäftigten in Senats- und Bezirksverwaltungen und landeseigenen Unternehmen ermöglichen

Hunde von Beschäftigten in Senats- und Bezirksverwaltungen und landeseigenen Unternehmen ermöglichen

Betäubungslose Ferkelkastration jetzt beenden

Tierversuche reduzieren II

Tierversuche reduzieren I

Arbeit des Tierheims Berlin unterstützen – Anbindung des Tierheims an den öffentlichen Personennahverkehr verbessern

 

 

REDEN

Tierschutz droht der Zusammenbruch: Tierheim Berlin unbürokratisch bei den Energiekosten unterstützen

Gesetz zur Einführung des Tierschutz-Verbandsklagerechts

Gesetzentwurf zur Einführung eines Tierschutz-Verbandsklagerechts

Antrag zur Reduzierung von Tierversuchen 

Tierversuche reduzieren I & Tierversuche reduzieren II