VON DER BEWEGUNG INS PARLAMENT


Meine Themen

AKTUELLES ZU ENERGIE

  

Am Dienstag, den 26. Juni waren Interessierte zum Forum Kohleausstieg Berlin eingeladen.

Dabei wurden erste Zwischenergebnisse der Machbarkeitsstudie von Vattenfall und Berliner Senat vorgestellt.

Ziel ist bis spätestens 2030 aus der Steinkohle in Berlin auszusteigen. Nun müssen Ausstiegsfahrpläne her! Der Braunkohle-ausstieg ist seit Mai 2017 amtlich. 

Meiner Meinung nach fand das Forum zu früh statt, aber die Studie ist auf dem richtigen Weg und bleibt es hoffentlich auch.

 

Wie und warum der Kohleausstieg in Berlin auch Spaß macht, zeigt das Video von Kohleausstieg Berlin!

 

Mehr zu Energie

AKTUELLES ZUM RADVERKEHR

 

Und da war es einer weniger - Der Leihradanbieter Obike hat laut Süddeutscher Zeitung Insolvenz angemeldet.

Zugegeben, so recht fielen die Obikes in Berlin gar nicht mehr auf. Dennoch muss nun schnellstmöglich geklärt werden, was mit den Rädern passiert. Schrotträder oder dauerhaft unbenutzt rumstehende Räder braucht hier keiner. 

 

Allerdings gibt es laut Berliner Morgenpost Probleme bei der Ortung der Räder. So müssen Bezirke und Leihradbesitzer eine Lösung finden, damit die Obikes nicht in der Spree landen.

 

 

Mehr zu Radverkehr

AKTUELLES ZU TIERSCHUTZ

 

Die Berliner Tiertafel ist in Not! Bis zum Ende des Jahres muss die Tiertafel ihre Räume in Treptow Köpenick verlassen.

Nun braucht es dringend eine neue Bleibe für diese unglaubliche tolle Institution. Berlin kann es sich nicht leisten, diesen fantastisches Verein auf die Straße zu setzen. Denn die Tiertafel schreibt soziales Engagement und Tierschutz groß.

Mithilfe von Katrin Schmidberger haben wir eine Gebäudeabfrage an die BIM gestellt für die Bezirke Xhain und Lichtenberg. Wer ein großes, bezahlbares Objekt innerhalb des Rings kennt, meldet sich gleich bei berlin@tiertafel.org

 

 

Mehr zu Tierschutz


Monatsbericht Mai

 

Der Mai stand ganz im Zeichen des Mobilitätsgesetz (MobiG). Dabei war es bis in die letzte Verhandlungsminute spannend, ob alles so passen kann. Mit den in den Ausschüssen beschlossenen Änderungen kommen wir einen entscheidenden Schritt voran, die Mobilität in unserer Stadt umzukrempeln. Der Vorrang gilt in Zukunft dem Umweltverbund. Wie wir Grüne uns die Mobilität in Berlin vorstellen zeigt unser kleiner Film sehr schön... Weiterlesen

Aus der Bewegung IM Parlament

Meine 1-Jahresbilanz

Es ist noch gar nicht so lange her, da habe ich als Sprecher des Berliner Energietisches in der Enquete-Kommission „Neue Energie für Berlin“ für eine ökologische, soziale und demokratische Energieversorgung Berlins gekämpft. Der Berliner Energietisch hat Themen wie Energiearmut, Energiedemokratie und ein starkes Ökostadtwerk in die politische Diskussion gebracht. Ein Umdenken in der Berliner Energiepolitik war somit eingeleitet.

Als ich 2016 für das Abgeordnetenhaus kandidiert habe, war für mich klar: Bonsai-Stadtwerk und Kohlestrom haben in meinem Berlin nichts zu suchen! Deutschland soll endlich eine Energiewendehauptstadt bekommen - kurzum Berlin soll endlich Energiewendehauptstadt werden. Wie habe ich dazu beigetragen?... Weiterlesen


Fett gedruckt steht es im Berliner Koalitionsvertrag von rot-rot-grün - „Tierschutz stärken“. Nach langer Zeit des Stillstandes wird in Berlin der Tierschutz wieder politisch beherzt angegangen. Dazu zählt Grüne Themen zu setzen und dafür zu kämpfen, danke zu sagen an all die fantastischen ehren- und hauptamtlichen Tierschutz*innen und wie sollte es auch anders sein – endlich nimmt Berlin auch entsprechendes Geld in die Hand.

Von „Freiheit statt Zirkuszelt“ über „Kein Katzenjammer“ bis zu „Pferdekutschen raus“ treiben mich eine Menge Tierschutzthemen um. Wie ich die nächsten vier Jahre Berlins Tieren eine starke Grüne Stimme geben will und was genau in deinem Kiez so spannend ist und wie du auch aktiv werden kannst, erfährst du auf meiner Kieztour „Stefans Herz für Tiere“.

Interesse geweckt? Dann schreibe bitte an buero.taschner@gruene-fraktion-berlin.de

Freiheit STATT Zirkuszelt

Protestaktion vor dem Circus Voyage in Berlin am Freitag, den 28. April 2017